Seite auswählen

Soviele Tage lebt der Mensch im Durchschnitt

Wieviele Tage davon freuen wir uns über das, was wir haben?

 

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens

abc

Zum Nachdenken:

Wem könntest Du einmal für das danken, was er/ sie Dir Gutes getan hat? Er oder sie freut sich bestimmt darüber.

Einfach mal "Danke" sagen

Ein fröhlicher Mensch strahlt über das ganze Gesicht. Aber einem verbitterten fehlt jede Lebensfreude.

Die Bibel: Sprüche 15 Vers 13

Der Schlüssel zur Dankbarkeit liegt darin, uns bewusst zu machen, wieviel Gutes wir im Leben haben.

Wofür bist Du dankbar?

Hast Du schonmal darüber nachgedacht, ob alles Gute in deinem Leben nicht doch von Gott kommen könnte? Er freut sich über ein „Danke“ von Dir.

Vielleicht glaubst Du nicht an Gott. Doch kann man herausfinden, ob es ihn gibt?

Das Leben läuft nicht immer rund. Viele fragen sich, ob es bei diesem Leid in der Welt überhaupt einen Gott geben kann.  Doch warum gibt es soviel Leid in der Welt?

Als „The real life Guys“ wurde er bekannt und seine Geschichte ging um die Welt. Philipp berichtete authentisch über sein Leiden, aber auch seine große Hoffnung, die über den Tod hinausgeht. Er ist am 9.6.2021 von uns gegangen, aber sein Umgang mit Leid gibt auch heute noch vielen Hoffung.

Für mich ist er ein echtes Vorbild. Danke.

Philipp Mickenbecker

Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens

Soviele Tage lebt der Mensch im Durchschnitt

Wieviele Tage davon freuen wir uns über das, was wir haben?

 

Ein fröhlicher Mensch strahlt über das ganze Gesicht. Aber einem verbitterten fehlt jede Lebensfreude.

Die Bibel: Sprüche 15 Vers 13

Wofür bist Du dankbar?

Dankbarkeit beginnt  damit, dass wir uns bewusst zu machen, wieviel Gutes wir im Leben haben.

Hast Du schonmal darüber nachgedacht, ob alles Gute in deinem Leben nicht doch von Gott kommen könnte? Er freut sich über ein „Danke“ von Dir.

Vielleicht glaubst Du nicht an Gott. Doch kann man herausfinden, ob es ihn gibt?

Das Leben läuft nicht immer rund. Viele fragen sich, ob es bei diesem Leid in der Welt überhaupt einen Gott geben kann.  Doch warum gibt es soviel Leid in der Welt?

Als „The real life Guys“ wurde er bekannt und seine Geschichte ging um die Welt. Philipp berichtete authentisch über sein Leiden, aber auch seine große Hoffnung, die über den Tod hinausgeht. Er ist am 9.6.2021 von uns gegangen, aber sein Umgang mit Leid gibt auch heute noch vielen Hoffung.

Für mich ist er ein echtes Vorbild. Danke.

Philipp Mickenbecker

Doch das Leben läuft nicht immer rund...

…und vielleicht hast Du Dich in so einer Situation gefragt, warum Gott das zugelassen hat („wenn es ihn überhaupt gibt“). Einfache Antworten helfen hier nicht. Aber eins steht fest: Wir leben in einer Welt, in der viele Menschen Gott den Rücken zugekehrt haben. Deshalb gibt es Leid, Hass und Schmerzen in dieser Welt. Doch Gott hat wunderbare Pläne für Dein Leben, die voller Zukunft und Hoffnung sind.  Jeder, der ihm Vertrauen schenkt, wird nicht enttäuscht.